Gästebuch


151
uwe / 13.08.2013 - 21:40 / Pirna

Schon einige Wochen her... trotz Regen und Kälte zur FichKona 2013 hält das Glücksgefühl bis heute an. Dafür den Organisatoren und besonders Volker, der mich auch nach dem Ausmessen des Kreisverkehrs wieder in die Spur gebracht hat und allen Mitstreitern der Gruppe 1 einen ganz herzlichen Dank! Kann mir jemand noch ein Zielfoto der Gruppe 1 zuspielen?
Der letzte Streckenrekord liegt einige Jahre zurück, wäre es nicht Zeit, diesen (trotz der nun längeren Strecke) anzugehen? Wenn Wetter und Team passen, sollte 19:19 zu schaffen sein! Vielleicht finden sich für 2014 ein paar Mitstreiter in der Gruppe 1? Den Morgenhänger von 2013 zwischen Grimmen und Strahlsund mit einem 26er Schnitt müssten wir dann aber ausfallen lassen! ;-)
Ich freue mich auf ein Wiedersehen in 2014 (hoffentlich)
Sport frei!
Uwe


150
Andre Frost / 13.08.2013 - 16:44 / Reichstädt

Ich kann mich nur der Begeisterung anschließen. Wie angekündigt ist für alles gesorgt, nur drauf setzen und fahren. Wenn das Fichkona Team hätte am Wetter drehen können, hätten sie das auch noch gemacht. Ein super Erlebnis und ein großer Dank an das Fichkona Team, Organisatoren, Begleiter, Verpflegung, Unterkunft, Rückreise... und an die Radler der Gruppe 1.
Bis zum nächsten Mal, wenn das Los es will.


149
strehle klaus / 28.07.2013 - 13:33 / Zwickau

Hallo Fichkona-Team hallo Olaf,Ich möchte den Eintrag ins Gästebuch von Volker Hoffmann zum Anlass nehmen und Euch bitten ,allen Teilnehmern der 4Gruppe eine neue Teilnahme zu ermöglichen. Auch mein Ergeiz sagt so können wir das Ergebniss nicht stehenlassen--cot. interruptus-----We are Can!!!--also geschlossen als Gruppe unter dem Leuchturm.Jeder weiß jetzt was es bedeutet 620km zu fahren und bei jeden Wetter.Die Diskusion mit der Begleitcrew in Grimmen war nicht zielführend dh. hochfahren zum L.Turm ? Nach der FK: ist vor der Fichkona dh. trainieren.Grüsse an alle. Capitano Klaus


148
Volker Hoffmann / 22.07.2013 - 19:47 / Mechelgrün

Hi liebes Fichkona-Team
Ihr wart einfach Spitze, die Verpflegung und alles was noch so dazu gehört.
Die Durchfahrt Potsdam war der Hammer, wir waren da wichtig, alles abgesperrt, schade das so was in heimischen Gefilden wohl leider nicht möglich ist, warum auch immer ....
Für mich war es absolutes Neuland so einen Mega-Ritt zu bestreiten, ich war an meiner Grenze, der Zeltplatz in Juliusruh war der Endpunkt, Arkona war nicht mehr drin, schade eigentlich, aber nach der "Fichkona" ist wohl vor der "Fichkona" oder ????
Wenn es denn möglich ist, versuche ich es 2014 wieder, diesmal mit ein wenig Erfahrung, besserer Ausrüstung ( ich versuche, aus Fehlern zu lernen, der Regen war echt ätzend) und dem Wissen, was da auf mich zu kommt.
Allen Mitstreitern in Gruppe 4 einem besonderen Gruß, ich habe mich bei Euch sehr wohl gefühlt.
Eine geile Saison und Pannen freie Fahrt wünscht Euch
Volker


147
Marco Nasshoven / 15.07.2013 - 13:29 /

Hallo Fichkonis Ich frage übers Gästebuch weil es wohl alle interessiert. Wann kommen die auf Rügen bestellten und bezahlten Trikots ?
Gruß Marco


Antwort: Hi Marco, alle Bestellungen sind seit 15.07.13 in der Post und sollten alle bei den Betreffenden angekommen sein.
Beste Grüße
Team Fichkona

146
Stark Regina / 11.07.2013 - 15:22 / 08134 Wildenfels OT Wiesen

Hallo liebes FICHKONA- Team, Betreuer, überaus netten Verpflegungspersonal-die einem fast jeden Wunsch erfüllt haben- , mitgereisten Fans und den Mitstreitern der Gruppe 3.
Es war meine erste Teilnahme, und ich war natürlich total aufgeregt, was alles auf mich zukommt, und ob ich es wirklich schaffe.
Ich habe es geschafft! Bei Kälte, Regen und Kantenwind haben wir gemeinsam als Gruppe unser Ziel erreicht. Auch wenn ich als erste Reaktion im Ziel nach der Kälte und dem Regen gesagt habe" Nie wieder!!", könnte ich mir ein nächstes Mal vorstellen. Es hat Spaß gemacht in der Gruppe zu fahren, und sich mit den Anderen auszutauschen.
Ich werde noch lang an diese ausergewöhnliche Tour denken und bin richtig stolz ( mit fast 60!) auf mich.
Allen eine gute Fahrt.
Eure Regina


145
Hajo / 10.07.2013 - 22:47 /

Hallo Jakob,
vielen Dank, dass du uns an deinen Impressionen teilhaben lässt!
Wie sieht es denn mit den versprochenen Bildern von Veranstalterseite her aus?
Hoffnungsvolle Grüße
Jako


Antwort: Hajo, in der Galerie findest Du seit einigen Tagen einen Bildermix von 2013.
Beste Grüße
Team Fichkona

144
Klähn,Mathias / 09.07.2013 - 23:01 / Plau am See

Hallo Ihr Organisatoren des Fichkona-Teams,
danke und großes Lob für die Organisation und Durchführung der Tour,vielen Dank für die Pausenverpflegung und den warmen Speisen .Nach meiner Knallpanne benötigte ich Hilfe,die erhielt ich im Service Fahrzeug Gruppe 2,Dank für die tolle Hilfe an die nette junge Frau!
Eine schöne Radsportsaison bei bester Gesundheit,vielleicht sieht man den Einen oder Anderen in ca 51 Wochen :-) wieder.Wir feuen uns schon wieder auf Olaf``s
Megaphon.
Mathias und Philipp (Vater und Sohn)