Gästebuch


19
Jürgen Röhr / 01.07.2010 - 10:44 / Zwenkau

Hallo Ihr vom Org. Team und alle Teilnehmer der 13.

Als erstes möchte ich ein großes Dankeschönden dem Org. Team geben. Ihr ward wirklich Spitze!!! Glückwunsch auch allen Teilnehmern. Es war die erwartete Strapaze und in der Nacht ein Kampf gegen die Müdigkeit. Dank eines sehr umsichtig und hilfbereiten Mitstreiter hab ich meine tiefste Müdigkeitsphase überwunden. Ich weiß leider die Nummer nicht mehr. Vielleicht meldet sich dieser Sportler aus der Gruppe 3 noch einmal. Ich bin auch überrascht wie gut ich alles weggesteckt habe. Bin Montagabend 31 km locker Regeneration gefahren und das ging sehr gut. Auch der Muskelkater hielt sich total in Grenzen. Es war schon ein geiles Erlebnis. Also nochmal Dank an alle. Ich habe ein Gedicht geschrieben und würde es gern euch allen zukommen lassen. Wo kann ich die Datei anhängen? Auch Carsten (113) und Horst (90) möchte ich einwenig hervorheben, da wir die ganze Tour zusammen gefahren sind.

Viele Grüße und weiter sportliche Erfolge und vielleicht ein Wiedersehen
Jürgen Röhr (OJ)


18
Rene Steidten / 30.06.2010 - 21:25 / Ehrenfriedersdorf

Einfach nur Geil !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Lieben Dank den Organisatoren und den Helfern für den den tollen trip zur Ostsee.
Am Anfang hatte ich echt Bammel davor, aber Dank der reibungslosen Organisation und Unterstützungs durch die Begleitcrew und meiner Mitfahrer war der 630 km lange Trip zur Ostsee einfach nur ein sehr schönes Erlebnis meines Lebens. Ihr seht mich bestimmt wieder.
Dank an alle die diese Radfernfahrt möglich gemacht haben.
Bis bald Rene`


17
Volker Schreiter / 30.06.2010 - 11:11 / Wolkenstein

Auf diesem Wege nochmal Glückwunsch an alle Fichkona-Teilnehmer - ich hoffe, ihr seid wieder gut erholt in die Woche gestartet!!!

Ein besonderer Dank an die Fahrer der Gruppe 1 - hat wieder viel Spaß mit euch gemacht!!!

Gruß Volker + Simone ( Führung Gruppe 1 )



16
http://www.urlaub-gosch.de / 05.03.2010 - 19:58 / Schönberg

Beim Älterwerden ist’s ein Segen,
sich regelmäßig zu bewegen.
Wozu - das weiß schon jedes Kind -
Fahrräder sehr geeignet sind:
Sie bringen, wenn wir pedalieren,
das Herz vom Trab zum Galoppieren
und halten so durch schnellen Lauf
des Blutes die Verkalkung auf.
Viele Grüße vom Schönberger Strand
an der Ostsee.


15
Peter Hedrischke / 05.02.2010 - 06:15 / Pirna

Hey Olaf,
ich hoffen, heute gehts es endlich los mit den Anmeldungen. Wir warten schon lange darauf. Würden auch bei der Gelegenheit schönes Wetter bestellen, bisher hats ja faßt immer geklappt. Also, schaun wir mal.
Liebe Grüße Peter und Friends


14
Jochen / 28.01.2010 - 03:34 / Glauchau

Hallo Veranstalter, wann startet Eure Anmeldung? Möchte gern dabei sein, den Ritt wagen. Ist ein fettes Ding aber alles ist möglich!
Gruss Jochen


13
Frank Haubert / 27.01.2010 - 01:20 / Saarburg

Hallo zusammen und viele Grüße aus dem Trierer Land.
Möchte mich für meinene ersten ultra-marathon anmelden und freu mich schon extrem. also wann kann man sich jetzt anmelden? werde schon ganz nervös hier:)

Also bis dann,
Frank


12
Lars B. / 11.01.2010 - 21:27 / Schnneberg

Im Erzgebirge liegt mehr Schnee als am Alpenrand! Haben wir auch verdient! Auf dem Kamm mit den Ski kann man sich gar nicht lang genug austoben... gute Vorbereitung für die 13. :o)
Seid gegrüßt im neuen Jahr, bleibt gesund und tapfer!

Horrido Lars!